logo           samariterverein romanshorn                       
                

          


 

archiv übungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

archiv

übung der samaritervereine romanshorn/neukirch-egnach/kesswil-uttwil-dozwil

seebad romanshorn archiv

11. august 2008 im seebad romanshorn
an diesem abend war alles "unter wasser" ....
beim einrichten der arbeitsposten hatte der himmel alle schleusen offen: da half nur solide regenbekleidung oder halt barfuss und eine guet portion humor und gelassenheit ....
trotzdem konnten dann 30 samariter auf den einsatz-rundgang geschickt werden. die acht technischen leiter hatten sich realistische notfälle ausgedacht - notfälle die in einem seebad passieren können und zum glück nicht jeden tag vorkommen. ausgerutscht und eine grosse schürfwunde - sturz und ausgeschlagene zähne - hirnerschütterung - hitzschlag und sonnenstich - herznotfall - rettung aus dem wasser - reanimation - dies waren die themen dieser interessanten übung. die samariter konnten wissen und können vor ort anwenden und für die einen war auch der defibrillator zur wiederbelebung erstmals zum testen bereit. ganz klar: nur durch stetes üben gewinn man die nötige sicherheit um in einem notfall ohne zu zögern die richtigen, lebensrettenden massnahmen anzuwenden. zum abschluss des abends wurden alle mit sonnenschein und regenbogen und einer friedlichen stimmung am see belohnt. bei kaffee und kuchen kam auch die zeit für ein samaritergespräch und gemütliches beisammensein nicht zu kurz.

bericht käthi buchmann

 

bilder übung seebad